Hochzeit im Doppeldecker

Die Engländer kommen vielleicht auf Ideen. Ein junges Paar hat über London geheriatet. Mit drei Doppeldeckern! Der Braut und die Bräutigam jeweils auf einem Doppeldecker, der Pfarrer in einem dritten Flieger. Über Funk wurden die beiden Verliebten dann gefragt, ob sie sich ein Leben lang lieben wollen. Ja! Sie wollten!

Danach zogen die drei Flieger weiße Fahnen hinter sich her. In Fliegerkreisen heissen diese tollkühnen Flieger eigentlich Wing Walker. Doch diese starten sitzend im Flieger und steigen dann während des Flugs auf die Tragflächen.

Hier ein Video dazu:

[youtube IsLhjyNaCmU]

Wer mal im Doppeldecker mitfliegen möchte, der findet hier die Möglichkeit dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.