Segelflug Computerspiel

Ich habe gerade bei Gamesload einen interessanten Segelflug Simulator gefunden. Warum immer andere Flugzeuge abschießen (a la Top Gun, welches ich aber sehr gerne gespielt habe)? Es kann ja auch mal die Jagd nach der besten Thermik spannend sein…

Aus dem Beschreibungstext:

„Segelflug Simulator“ ist ein realistischer Flugsimulator, der großen Wert auf gute und trotzdem leichte Bedienbarkeit legt. Gleichzeitig wird die für das Segelfliegen so wichtige Thermik perfekt simuliert: Beobachten Sie also die Wolken und die Greifvögel, erkennen Sie den richtigen Aufwind und gewinnen Sie mit Ihrem Flugzeug an Höhe.

Features:Wählen Sie zwischen Segel-, Motor- und Militärflugzeugen.
Neun verschiedene Szenarien in Europa, USA, Südamerika und Afrika stehen zur Auswahl.
Realistische Thermik-Engine.
Wenn Sie eine Webcam anschliessen, folgt der Ausblick aus dem Cockpit Ihren Kopfbewegungen.
Realistisches Wettermodell.
Fotorealistische Szenarien in Zusammenhang mit Bäumen und Gebäuden ergeben den perfekten Flugeindruck.
Treffen Sie neue Freude in der Luft: Erstellen Sie Aufgaben und veröffentlichen diese online für andere Spieler – einfach zu bedienen und mit einer unbegrenzten Anzahl von Mitspielern spielbar.
Nehmen Sie Ihren Flug auf und spielen Sie ihn später wieder ab. Durch langsameres Abspielen ist eine genauere Analyse des Fluges möglich.
Design3D: Erstellen Sie Ihre eigenen Segelflieger.
Cockpit: Bauen Sie Cockpits für Ihre Modelle.
Terrain3D: Damit lassen sich sehr einfach zusätzliche Szenarien erschaffen.

Die Screenshots sehen echt vielversprechend aus. Für 26,95 EUR ist man also dabei – auf jeden Fall billiger, als einen echten Pilotenschein zu erwerben 😉

Wo bleibt nun der Skydiver-Simulator? Da kommt dann ein original Luftzug aus dem Bildschirm 😉

Bild

Bild

Bild

Segelfliegen Erfahrungsbericht

Einen Erfahrungsbericht vom Segelfliegen kann man derzeit bei gmx lesen. Konkret geht es um einen einwöcigen Schnupperkurs in Flensburg, der Interessierten für das Segelfliegen begeistern soll.

„Viele Berufspiloten kommen von der Segelfliegerei„, berichtet Diebel. Diesen Berufswunsch hat auch Schnupperschüler Peter Leifgen. „Ich will später Pilot werden. Es kann nicht schaden, wenn man in anderen Bereichen Flugerfahrungen macht“, berichtet der 18 Jahre alte Gymnasiast. Schon nach dem ersten Tag ist er begeistert. „Der erste Start war großartig. Ich war unglaublich aufgeregt. Es ist Adrenalin pur und ein irrer Ausblick.“ Die 16 Jahre alte Silke Hoffmeyer dagegen, die den Schnupperkurs zusammen mit ihrer Mutter macht, hat das Fieber noch nicht so gepackt. „Es macht Spaß“, sagt sie lediglich.

Also, auf zum Segelflug! Möglichkeiten gibt es ja genügend!

Preisvergleich Luftsport-Portal gestartet

Okay, okay, hier passiert ja noch nicht soviel. Bedauerlicherweise. Aber ich habe gerade ein paar andere Projekte am laufen, die einfach Priorität haben. So. z.B. unser neues Preisvergleich Luftsport-Portal.

Vor kurzem ist also unter der Adresse http://www.ballonservice.de/luftsport/ unser neues Preisvergleich Luftsport-Portal gestartet. Es werden derzeit 121 Angebote aus 10 Produktkategorien untersucht, beschrieben und nach dem günstigsten Preis aufgelistet.

Derzeit sind das die Kategorien

* Ballonfahren
* Bungeejumping
* Fallschirmspringen
* Gleitschirmfliegen
* Hubschrauberfliegen
* Rundflug
* Segelfliegen
* Ultraleichtflugzeug
* Flugzeugsimulator
* Jetfliegen

Dieser Service von uns wird in den nächsten Wochen noch ausgebaut und wird dann einerseits Geschenkideen zu allen erdenklichen Anlässen enthalten als auch Geschenketipps geben nach Personen, denen etwas geschenkt werden soll.

Teilweise gibt es große Unterschiede bei den Preisen und den verschiedenen Angeboten abhängig vom Veranstaltungsort. In dieses Durcheinander möchten wir ein wenig Ordnung bringen.

Hier geht es zum neuen Preisvergleich Luftsport-Portal